good stuff


Eine robuste und an die vorgesehene Verwendung angepasste Ausrüstung ist unerlässlich. Das Equipment muss funktionieren. Weniger, im Sinne von einfacher - aber moderner Technik, ist in diesem Zusammenhang sicher mehr. 

Trotzdem - und auch in Folge unserer Aktivitäten - gibt es immer wieder was zu reparieren, zu verbessern und herzurichten.

Es ist zu hinterfragen, ob 160PS notwendig sind, wenn diese dann mit allerlei elektronischen Hilfsmittel erst fahrbar gemacht werden - für Otto Normalverbraucher auf ein fahrbares Maß herunter gedrosselt werden müssen.

Weil ich diesen Trend nicht mitmachen will, hab ich mich für diese Bikes entschieden. Mit ihnen ist ein breites Einsatzspektrum abdeckbar ...

Billard in Albanien
Billardtisch in einem Dorf in den Bergen Albaniens
KTM Advanture 990 umgefallen
Im irgendwo Rumäniens umgefallen


Routen abseits des asphaltierten Straßennetzes sind immer was besonderes. Um solche Touren fahren zu können ist eine umfangreiche Vorbereitung erforderlich. Die Planung solcher Routen nehmen wir sehr genau, damit beginnt schon das erste Erlebnis ! 

 

Das Nutzen eines GPS und das Navigieren beginnt daher schon bei der Tourenplanung.

Orientieren und Kartenlesen
Orientierungshalt in den rumänischen Karpaten - fünf Richtungen



Tuning ist so eine Sache ...

Eigentlich gibt es bei den modernen Motorräder nicht mehr viel zu tun. Die Motoren sind technisch hochwertig, Leistung und Drehmomentkurve passen und sind für den Laien kaum optimierbar. 

Beim Fahrwerk ist einiges möglich - und vor allem bei der Ergonomie, z.B. der Sitz- und Stehposition und beim Schutz.

Ein immer wiederkehrendes Thema ist das Gepäck: Taschen oder Koffer, Alu oder Kunststoff, Kanister oder ... 

Landrover Tuning in Tansania Karatu
Tuning eines Landrovers in Karatu (Tansania)


Ohne Zelt, Kocher, Schlafsack, etc. geht es oftmals nicht. Auch bei diesen Ausrüstungsgegenständen, genau so wie bei der Bekleidung, ist gute Qualität häufig ein wesentlicher Teil zum Erfolg - und zum Erhalt der Motivation und Gesundheit.

Zelt in Lappland
Weit oben ... Lappland