Albanien 2014

Wir wollten eigentlich nach Tunesien fahren. Auf Grund der dort schlechten Sicherheitslage haben wir diese Reise dann aber kurzfristig abgesagt und eine Alternative gesucht. Ende Oktober war es natürlich auch für Albanien schon spät - und kalt. Trotzdem, oder vielleicht deswegen, war es ein cooler Trip. 

Ein Reglerschaden an einer LC4 620 führte dazu, dass wir einen Regler eines Motorbootmotors eingebauten…der bis nach Hause einwandfrei funktionierte.

In Teth wurden wir, wie überall, sehr gastfreundlich aufgenommen! Von Teth ging es in zwei Tagesetappen weiter bis nach Fushe Lure. Dort war der Sommer schon vorbei.

 

Am Weg von Fushe Lure zurück nach Dubrovnik, wo unser Transport-Anhänger für die Motorräder stand, war es dann so weit … Hat einfach zu brennen begonnen … da bleibt nicht viel über! Sie begann, aus ungeklärten Gründen, mitten in der Pampa während der Fahrt zu brennen. Ich konnte noch rechtzeitig „abspringen“, aber von der Kattl blieb nicht viel über...